Baugebiete Markt Reisbach

Sie in interessieren sich für ein Baugrundstück in Reisbach - oder Sie haben bereits ein Grundstück in Aussicht und wissen nicht ob oder wie gebaut werden darf. Unser Bauamt steht Ihnen für alle Fragen zum Baurecht gerne Rede und Antwort.

Das Baugesetz unterscheidet generell drei unterschiedliche Planungsräume. Im Außenbereich ist - von wenigen Ausnahmen abgesehen - das Bauen grundsätzlich nicht erlaubt. Auf freien, erschlossenen Lagen im Innenbereich ist Bauen dann möglich, wenn der Bauwunsch sich im rechtlichen Sinne in die umgebende Bebauung einfügt. In den vom Markt Reisbach durch Erlass einer Satzung (Bebauungsplan, Abrundungssatzung..) vorbereiteten Quartieren soll entsprechend der gemeindlichen Vorplanung gebaut werden.

Das bayerische Baurecht ist im Detail durchaus kompliziert und erschließt sich am besten im persönlichen Gespräch.
Für eine tiefergehende  Beratung und weitere Informationen kommen Sie daher doch zu uns und nehmen Sie unsere langjährige Erfahrung  in Anspruch.

Bei Zweifelsfällen kann auch ein förmlich einzureichender baurechtlicher Vorbescheid vorab verbindlich wichtige Fragen klären. Wir helfen Ihnen gerne bei der Erstellung des Antrages.

Für Ihren Antrag können Sie gegen Gebühr einen Auszug aus der digitalen Flurkarte oder einen amtlichen Lageplan beim Bauamt des Marktes Reisbach erhalten.

Auch das Landratsamt Dingolfing-Landau als zuständige Baugenehmigungsbehörde hilft Ihnen sicherlich gerne weiter.

Der Markt Reisbach bietet zudem attraktive Wohnbaugrundstücke in reizvoller Lage zu günstigen Konditionen zum Kauf an. Die Abgabe der voll erschlossenen Grundstücke erfolgt in der Regel zur Deckung des örtlichen Bedarfes.
Da der Markt Reisbach oft auch noch weitere - hier nicht näher dargestellte Grundstücke - anbieten kann, empfehlen wir zu einem gemeinsamen Gespräch bei uns vorbeizukommen. Reservieren Sie sich doch einen Termin bei unserem Bürgermeister unter der Telefonnummer 08734-490.
Die Bebauungspläne zu den neueren Baugebieten werden wir Zug um Zug auf einem Portal veröffentlichen.

Wohnbaugrundstücke

 Neu in Verkauf:

Die Bauleitplanung zum Baugebiet Mitterfeld II in Oberhausen wurde abgeschlossen. Die Erschließung ist durchgeführt.

Die Baugrundstücke stehen zum Verkauf.

Sollten Sie ein Grundstück in diesem Baugebiet erwerben wollen, können Sie sich telefonisch unter 08734/49-28 bei Frau Fertl informieren.

Die wesentlichen Inhalte des Bebauungsplanes erhalten Sie bei Klick auf  folgende Links :

Planteil  ---  Legende  ---  textliche Festsetzungen

BeschreibungLagenördlich mittel bis stark geneigte Hanglage am Ortsrand von Oberhausen
Das Gebiet liegt in der Nähe der Staatsstraße St 2083 Richtung Dingolfing. Eine sehr gute Anbindung an die Kreisstadt Dingolfing ist dadurch sichergestellt.
 Größe2,2 ha als WA beplante Fläche
 Zahl Parzellen insgesamt23 Parzellen 
 Parzellen im Eigentum
Markt Reisbach
23 Parzellen 
 Bebauungsplan rechts-
kräftig
seit dem 27.3.2015 
 Stand der Erschließungvoll erschlossen 
Freie Bauplätze hier finden Sie den Lageplan mit den freien Bauplätzen
 
Art Allgemeines Wohngebiet mit Einzelhäusern in zweigeschossiger Bebauung
Kaufpreis/ Auskünfte erhalten Sie unter Tel. 08734/49-28 
ergänzende Infos



  * Die Gewerbegrundstücke haben wir in der Rubrik Wirtschaft und Vereine für Sie zusammengestellt.