Aktuelle Nachrichten

Mittwoch, 20.12.2017

Satzung für den Ortsteil Wildprechting (Auslegung)

Beteiligung

Bauleitplanung Markt Reisbach

Stand der Unterlagen: 19.12.2017 - Öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB -

 
 

 

Der Markt Reisbach hat am 28.3.2017 beschlossen, ein Planverfahren zur Neuaufstellung einer Einbeziehungssatzung für den Bereich Wildprechting einzuleiten. Die Satzung umfasst eine Teilfläche des Grundstückes mit der Flurnummer 794 Gemarkung Haberskirchen. Diese Teilfläche wird gemäß § 34 Abs. 4 Satz 1 Nrn. 1 und 3 BauGB in den im Zusammenhang bebauten Ortsteil Wildprechting einbezogen.

              

Der Geltungsbereich liegt  westlich zur Ortsstraße Wildprechting (DGF 14) südlich zum bestehenden Anwesen Binder. Ein Planentwurf ist vom Büro Kirschner-Eschlwech erarbeitet worden.

Die aktuellen Planungsunterlagen in digitaler Form können  hier geladen werden, indem man  untenstehenden Link betätigt. Zum Betrachten ist der kostenlose Acrobat Reader notwendig.

Sollten Probleme auftreten oder Sie einen Papierplan benötigen,  geben Sie uns bitte unter der Mailadresse anton.hafeneder@reisbach.de oder der Telefonnummer 08734-4927 Bescheid.

Die Unterlagen liegen auch im Rahmen der Auslegung  zur Einsicht bereit.

Einbeziehungssatzung

 

Zurück zur Übersicht.